Sie sind hier: Startseite » Saalebahn

Ab dem Jahr 1982 gab es auf der Saalebahn und im Raum Göschwitz nur noch die BR 41 zu sehen, 01 1514 und 52 8022 schieden ja schon mit Bereitstellung der vierten 41er aus. Der Lokbestand erreichte im Jahr 1984 mit 9 Maschinen seinen Höhepunkt. Ab dem Jahr 1984 wurde dann ein 3 und 2 Tageplan für die Göschwitzer 41er aufgestellt. Insgesamt 5 Maschinen waren täglich im Einsatz. Ab Mai 1986 wurde dann schrittweise der Umlauf reduziert und bis Dezember 1986 waren alle Umläufe verdieselt. Am 31.12.1986 ging dann mit N 66463 die letzten 41er gegen 9 Uhr außer Betrieb. Trotz des extrem kalten Winters 86/87 wurde der Dampfbetrieb nicht wieder aufgenommen. Schauen wir mit dieser Galerie noch einmal zurück, auf 5 Jahre Dampflokeinsatz mit der BR 41

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Weitere Galerien in anderen Bws der DR